Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Informationen

Besonderheiten

Durch das Seniorenheim, auch Elisenstift genannt, finden immer wieder Treffen zwischen Alt und Jung statt, wie z. B. das Geburtstagssingen für die Senioren, das monatliche Seniorentreffen, Sommerfest, Elisenstiftfest, gemeinsame Gottesdienste, gemeinsames Backen für Sankt Martin,... Seit September 2008 nehmen wir am Tiger-Kids Projekt der Stiftung Kindergesundheit teil. Dieses Projekt läuft über drei Jahre, und beinhaltet verschiedene Schwerpunkte. Wie bleibe ich gesund - Ernährung und Bewegung.

Tages- und Wochenablauf

Sprache

Jeder Tag ist Sprachlehrtag. Die beste Sprachförderung ist, wenn jedes Kind jeden Tag zu Wort kommt, wenn wir Pädagoginnen Gespräche initiieren und Sprache bewusst einsetzen. Sprache fördern wir im Gespräch / Sprache fördern wir in Angeboten / Sprache fördern wir zwischendrin und immer wieder....

Elternarbeit

  • Eltern sind wichtige Bezugspersonen, mit denen wir gemeinsam das Wohl des Kindes im Auge haben
  • Leistung des Kindes: Durch Beobachtung wird Ihr Kind entsprechend seines Entwicklungsstandes in kindgerechte Weise gefördert
  • Transparenz soll unsere Arbeit verständlich und die Pädagogik für die Eltern nachvollziehbar machen
  • Einfluss haben die Eltern auf unsere Arbeit mit Ideen, Fähigkeiten und Kritik
  • Raum. Das Kinderhaus soll ein Stück Lebensraum sein, in dem sich Kinder und Eltern "zu Hause" fühlen
  • Neigungen. Wir sehen jedes Kind als individuelle Persönlichkeit und berücksichtigen dies in unserer Arbeit
  • Austausch soll regelmäßig stattfinden, um Entwicklungsverläufe bei den Kindern gemeinsam mit den Eltern zu begleiten
  • Rahmenbedingungen strukturieren das Kinderhaus und ermöglichen ein Miteinander, z. B. Öffnungszeiten
  • Bereitschaft der Eltern zur Mitarbeit bei Festen, Veranstaltungen, Ausflüge u. Ä. ist eine notwendige Voraussetzungen unserer Arbeit
  • Eingewöhnung ist die Zeit, in der jedes Kind den Übergang aus der Familie in das Kinderhaus individuell erlebt
  • Interesse am Kinderhaus hilft, dass alle gemeinsam an einem Strang ziehen
  • Team des Kinderhauses sind die Erziehenden, die dafür sorgen, dass sich Ihr Kind wohl fühlt.
Anschrift Stadt Schillingsfürst Anton-Roth-Weg 9 91583 Schillingsfürst 09868 93397 00 09868 93399 01 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag: 
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wetter

Wetter

17. Dezember 2017
0 °C
Wolkenbedeckt
Sonnenaufgang: 08:09 Uhr
Sonnenuntergang: 16:21 Uhr
Luftfeuchtigkeit: 94%
Niederschlag: 0 mm
Bewölkung: Fast bedeckt
Windrichtung: W
Wind: Schwache Brise

Morgen

18. Dezember 2017
0 °C
Schnee

Übermorgen

19. Dezember 2017
0 °C
Schnee