Verwaltungsgemeinschaft Schillingsfürst (Druckversion)

2. Verfahren: Breitbandausbau, Markterkundungsverfahren

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09.07.2014

Ansprechpartner:
Herr Bernd Demmer
Verwaltungsgemeinschaft Schillingsfürst
Anton-Roth-Weg 9
91583 Schillingsfürst
09868 9862-16
09868 9862-33
E-Mail schreiben

Veröffentlichung der Bekanntmachung: 02.02.2017

Markterkundungsverfahren
Die Stadt Schillingsfürst führt im Rahmen des Breitbandausbaus eine Markterkundungsverfahren durch.

Die Bestandsaufnahme der Stadt Schillingsfürst (Karte und Tabelle) sowie die Bekanntmachung der Markterkundung sind nachfolgend als Download verfügbar.

    Modul 1: Bestandsaufnahme Stadt Schillingsfürst (Karte)
    Modul 1: Bestandsaufnahme Stadt Schillingsfürst (Tabelle)
    Modul 2: Bekanntmachung der Markterkundung
    Modul 3: Veröffentlichung Ergebnis der Markterkundung
                    veröffentlicht 20.09.2017
                   Ergebnis der Markterkundung
                   Ergebnis der Markterkundung - Karte

    Modul 4: Auswahlverfahren - Schillingsfürst
                   veröffentlicht 20.10.2017
                   Bekanntmachung Auswahlverfahren Schillingsfürst
                        -> Änderung am 05.12.2017: Frist wurde verlängert
                   Erschließungsgebiet
                   Muster Wirtschaftlichkeitslücke
                   Anlage zur Ausschreibung Punkt 3a, Auswahlverfahren
                   Anlage 1 - Wertungsvorgehen Schillingsfürst
                   Mustervertrag Breitbandausbau
                  

 

 

http://www.schillingsfuerst.de/index.php?id=758&L=0